Wartbergschule Herbrechtingen



Besucherzähler

Seit Januar 201262120

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online

Bei uns ist was los...

Weihnachtsfeier 2017

Liebe Eltern und Freunde unserer Schule,

zu unserer Weihnachtsfeier am Mittwoch, 20. Dezember 2017 um 17.00 Uhr laden wir Sie recht herzlich in die Aula der Wartbergschule ein.

Die Schülerinnen und Schüler der Schule haben verschiedene Programmpunkte vorbereitet. Lassen Sie sich überraschen!

Zum anschließenden gemütlichen Beisammensein bitten wir Sie, Teller, Tassen und Besteck mitzubringen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Programm

Lesewettbewerb an der Wartbergschule

Gespannte Aufmerksamkeit bei den Zuhörern...Wie gewohnt fand auch dieses Jahr im November ein Vorlesewettbewerb der Klassen zwei bis vier der Wartbergschule statt. Bereits im Vorfeld übten alle Kinder eifrig das Lesen mit deutlicher Aussprache und sinngemäßer Betonung. Am Ende der Vorbereitungsphase wurden aus jeder Klasse die zwei besten Leser bzw. Leserinnen bestimmt.

Weiterlesen...

Besuch in der Gärtnerei Spengler

Jedes Jahr im Herbst werden unsere Schülerinnen und Schüler von der Gärtnerei Spengler eingeladen um Weihnachtssterne einzutopfen. Also machten sich unsere Drittklässler bei leichtem Regen auf den Weg!

In der Gärtnerei angekommen wurden wir zunächst alle von Herrn Spengler begrüßt, der uns dann auch viele interessante Informationen zum Weihnachtsstern geben konnte.

Danach hieß es selbst aktiv werden! Jedes Kind topfte seinen eigenen kleinen Setzling ein. Die Töpfe wurden mit Name und Klasse beschriftet, so dass keine Verwechslungen vorkommen können.

Jetzt sind wir gespannt wie sich unsere Weihnachtssterne entwickeln.

Bilder (hier klicken)

Klassenausflug in den Tierpark

Am Donnerstag, den 28.09.2017, machten sich die beiden vierten Klassen der Wartbergschule auf den Weg nach Ulm in den Tierpark. Dort konnten die Kinder viel über verschiedene Tierarten lernen, sie beobachten, füttern und auch streicheln.

Einige Schüler und Schülerinnen freundeten sich schnell mit dem bereits etwas älteren Pony, dem spuckenden Lama und den weißen Eseln an. Andere waren ganz begeistert von den gefährlichen Krokodilen und den sich balgenden Affen im Urwald. Wieder andere konnten sich nicht an den dicken Schlangen und großen Spinnen satt sehen. Auch die Fische, die im Fischtunnel bestaunt werden konnten, sorgten für Begeisterung. Ein Highlight war es diesen nicht nur von innen, sondern auch von oben sehen zu können – dort, wo man normalerweise nicht hinkommt. So war für jeden etwas dabei.

Viel zu schnell verflog der Tag und es ging mit der Bahn zurück nach Herbrechtingen. Alle waren sich einig, dass es ein toller Tag und ein schöner Ausflug war.

Bilder vom Ausflug

Sieger beim Europäischen Wettbewerb

Wartbergschule erneut erfolgreich beim Europäischen Wettbewerb!

Gewinner Kl. 1Gewinner Kl. 4

Auch in diesem Jahr nahm die Wartbergschule am Europäischen Wettbewerb teil. Während sich die Erstklässler mit dem Thema „So feiert Europa“ auseinandersetzten, machten die Viertklässler eine künstlerische „Zeitreise“ ins Alte Rom.

Den ganzen Artikel lesen

Flötenkonzert 2017

Auf dem Wartberg waren die Flöten los

Seit Jahren ist es bereits zu einer guten Tradition geworden, dass die Dritt- und Viertklässler der Wartbergschule gegen Ende des Schuljahres ihr Können auf der Flöte zeigen. Neu war dieses Jahr allerdings, dass auch die Musikschule mit auftrat und sowohl eigene Stücke spielte, als auch die Schüler und Schülerinnen der Wartbergschule begleitete.

Den ganzen Artikel lesen (mit Bildern)

Bundesjugendspiele der Wartbergschule

Endlich stimmten die Wetterbedingungen.

Auszeichnung mit EhrenurkundeEine Woche später als geplant, konnte die Wartbergschule am letzten Mittwoch ihre Bundesjugendspiele durchführen. Nach gemeinsamem Marsch ins Bibrisstadion, starteten die Schülerinnen und Schüler hoch motiviert ihre Wettkämpfe.

Neben den Disziplinen Weitwurf, Weitsprung und 50m-Laufen, mussten die älteren Schüler auch einen Langstreckenlauf absolvieren. Dies war bei den herrschenden warmen Temperaturen eine besondere Herausforderung. Doch alle kämpften und erreichten stolz das Ziel.

Zum Glück konnte man sich bei den aufgebauten Wasserspielen immer wieder erfrischen. Dass nicht nur Spaß im Vordergrund stand, sondern auch gute Leistungen erbracht wurden, zeigte die große Anzahl der vergebenen Sieger- und Ehrenurkunden.

Bilder (hier klicken)

Kinderfest 2017

Die Wartbergschule beim Kinderfest 2017Letztendlich spielte sogar das Wetter mit - und der Kinderfestzug 2017 konnte planmäßig starten.

Unter dem Motto "Zirkus" präsentierten sich die Herbrechtinger Grundschul- und Kindergartenkinder farbenfroh und gut gelaunt.

Auf dem Festplatz wurde gesungen, getanzt und gespielt. Anschließend durften die Kinder mit ihren Eltern das Festgelände mit seinen Verkaufsständen und Fahrgeschäften "erobern".

Bilder (hier klicken)

Viertklässler bei der Feuerwehr

Freundliche Begrüßung ;)Klasse 4aKlasse 4b mit 'ihrem' Feuerwehrmann

Thema "Feuer" im Sachunterricht - da gehört natürlich ein Besuch bei der Feuerwehr unbedingt dazu.

Unsere Viertklässler hatte Gelegenheit Einblicke in die Arbeit der freiwilligen Feuerwehr Herbrechtingen zu bekommen. Für die tolle Einführung in das Thema bedanken wir uns ganz herzlich!!!

Bilder Klasse 4a Bilder Klasse 4b

 

Stadtlauf 2017

Einige der Teilnehmer am Stadtlauf 2017 mit ihrem Coach Michael MayerInsgesamt haben 34 Schüler und Schülerinnen der Wartbergschule am Heidenheimer Stadtlauf teilgenommen.

Das Foto zeigt einen kleinen Teil unserer Läufer ;-)

(Foto: H. Eckle)

4b im Schullandheim

Die tägliche Holzlieferung... Ein paar spannende und erlebnisreiche Tage verbrachte die Klasse 4b im Schullandheim. Vom 21.Mai bis zum 24.Mai waren unsere Viertklässler in der "Weidacher Hütte" nahe Blaustein untergebracht. Allein die Unterbringung von allen Jungs in einem Zimmer und allen Mädchen genau gegenüber sorgte schon für "Unterhaltung"!

Ein ganz wichtiger Punkt war die tägliche Holzbeschaffung für das abendliche Lagerfeuer, das zum Grillen von Würstchen und Marshmallows gebraucht wurde. Da musste zum Teil ganz schön geschafft und geschwitzt werden. Eine kleine Wanderung, verschiedene Spiele und ein Besuch im "Bad Blau" sorgten für weitere Abwechslung.

Ruckzuck war die Zeit vorbei und die Viertklässler wurden von den Eltern wieder abgeholt. Müde, aber um viele Erfahrungen reicher...

Für angemeldete Benutzer gibt es hier jede Menge Bilder...

Die Zirkus-Jubiläums-Woche im Überblick!

Die Wartbergschule Herbrechtingen ist 50 Jahre alt - und das wurde gebührend gefeiert!

Nach 27-monatiger Bauzeit wurde zu Beginn des Schuljahres 1967/68 die Volksschule im "Hinteren Feld" am 7. September 1967 als "Wartbergschule" eröffnet.

Dieses Jubiläum wurde im Rahmen einer Zirkus-Festwoche im Mai gebührend gefeiert.

Unter dem Motto "Kannst du nicht war gestern!" gestalteten unsere Schulkinder ein tolles Zirkusprogramm. Die ganze Woche über trainierten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und Lehrern - teilweise auch unterstützt von Eltern - in den verschiedensten Projektgruppen ihre Zirkusnummern.

Begleitet wurde das Ganze von den Fachleuten vom Zirkus „Zappzarap“, die auch das Kollegium unserer Schule zunächst in Zirkuspädagogik fortgebildet hatten. So konnte jeder als "Teamer" weitergeben was sie/er gelernt hatte - und die Kinder waren mit Feuereifer dabei!

Zunächst musste - mit vielen freiwilligen Helfern - im strömenden Regen das große Zirkuszelt aufgebaut werden.

Am nächsten Tag, also am Dienstag, standen die Teamershow (durch die Lehrkräfte), eine Schnupperrunde und die Einteilung in die einzelnen Artistengruppen auf dem Programm.

Danach hieß es ÜBEN, ÜBEN, ÜBEN, … bis dann - endlich - am Freitag um 11.00 Uhr die Generalprobe vor den Kindern der Herbrechtinger Kindergärten stattfinden konnte.

Es folgte die gelungene Premiere am späten Freitagnachmittag, gefolgt von einem kleinen Festakt in der Aula der Wartbergschule.

Am Samstag gab es noch zwei weitere Vorstellungen im rappelvollen Zirkuszelt, während auf dem Schulhof schon die Eltern für das leibliche Wohl der zahlreichen Gäste sorgten.

Viel beachtet und bestaunt wurden auch die Ausstellungen der Intarsien-Seniorengruppe und die Bilder vom Malwettbewerb der Musikschule, die im Schulhaus zu besichtigen waren.

Wir danken allen freiwilligen Helfern und Mitarbeitern, die zum Gelingen unserer Jubiläums-Zirkus-Woche beigetragen haben. Ebenfalls ein Dank geht an die Fachleute vom Zirkus "Zappzarap", Vanessa und Alexander, ohne deren kompetente Anleitung kein Zirkus möglich gewesen wäre!

Wenn es euch gefallen hat, dann schreibt doch in unser Gästebuch - wir würden uns freuen!!!

Um die Bilddokumentationen der verschiedenen Aktivitäten anzuschauen auf die folgenden Links klicken!

 

 

Hexentanz an der Wartbergschule

Kam ich heute in die Schule, sapperlot, was sah ich da? Tanzten da die Wartbergschüler mit den Hexen Cha-Cha-Cha.

Genauso wild wie in dem Faschingsklassiker ging es am gombigen Dooschdig in der Wartbergschule zu. Die Herbrechtinger Wasserratza Hexen machten in der Schule Station und fegten alle verkleideten Schüler, Schülerinnen und Lehrer aus den Klassenzimmern in die Aula.

Dort gab es dann einen tollen und mitreißenden Hexentanz zu bestaunen, bevor nach einer großen Polonaise mit Konfettiregen die Hexen wieder ausflogen. 

 

Bilder (hier klicken)

Weihnachtsfeier an der Wartbergschule

Eine tolle Weihnachtsfeier durften die Kinder, Eltern und Lehrer der Wartbergschule erleben. Gemeinsame Lieder und viele Aufführungen durch die einzelnen Klassen trugen zu einem bunten, besinnlichen und fröhlichen Abend bei.

Großer Dank an alle Eltern für die gelungene Bewirtung - und für die zahlreichen Spenden!

Weiterlesen...

Schulgottesdienst vor den Weihnachtsferien

Am Donnerstag, 22.12.2016 findet der ökumenische Schulgottesdienst um 11.30 Uhr bis 12.15 Uhr für alle Schüler/innen der Klassen 1-4 der Wartbergschule, im Gemeindezentrum Hohe Wart statt. Pfarrerin Susanne Scharpf wird den Gottesdienst halten. Über Gäste freuen wir uns.

Unterrichtsschluss am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien (22.12.2016) ist
um 12.15 Uhr. Der Nachmittagsunterricht entfällt.

Die Kernzeitkinder können bis 13.00 Uhr in die Kernzeitbetreuung gehen. Die Hortkinder werden wie gewohnt betreut.

Am ersten Schultag nach den Weihnachtsferien, am Montag, 9.1.2017 findet der Unterricht nach Plan statt.

Das Kollegium und die Schulleitung der Wartbergschule wünschen Ihnen und Ihren Familien schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Hurra, hurra, der Nikolaus ist da

Der Nikolaus in der WartbergschuleIn guter und bewährter Tradition besuchte am vergangenen Dienstag Nikolaus, der heilige Bischof von Myra, die Wartbergschule. Die Freude bei den Schulkindern war groß als der Nikolaus, nachdem er aus seinem goldenen Buch vorgelesen hat, allen Schülerinnen und Schülern ein kleines Säckchen mit Süßigkeiten schenkte. Die Süßigkeiten wurden dieses Jahr vom Lebensmittelmarkt Edeka Lönnig gespendet. Fleißige Eltern hatten die Päckchen für den Nikolaus gepackt und hergerichtet.
 „Auf Wiedersehen, bis zum nächsten Jahr.“

Termin: 2. Elternbeiratssitzung

Die 2. Elterbeiratssitzung im Schuljahr 16/17 findet am 9. Februar 2017, um 19.30 Uhr im Lehrerzimmer der Wartbergschule statt.

Lesewettbewerb an der Wartbergschule

Wie bereits vor 2 Jahren fand im November wieder ein Vorlesewettbewerb an der Wartbergschule statt. Schon seit geraumer Zeit hatten sich die Klassenstufen zwei, drei und vier auf den Lesewettbewerb vorbereitet. Im Vorfeld übten die sechs Klassen eifrig das Lesen mit deutlicher Aussprache und sinngemäßer Betonung. Klassenintern wurden die zwei besten Leser bzw. Leserinnen ausgewählt.

Weiterlesen...

Telefonsprechstunde

Die Schulpsychologische Beratungsstelle Aalen bietet die Möglichkeit einer telefonischen Kurzberatung ohne vorige Terminvergabe.

Dazu steht Ihnen einmal wöchentlich eine Schulpsychologin oder ein Schulpsychologe (Dipl.-Psych.) zur Verfügung.

Mittwoch  09:00-11:00 Uhr unter der Telefonnummer 07361/152656-14

Radfahrtraining und - prüfung

... alle aufgepasst!In der Zeit vom 10.10.16 bis zum 13.10.16 war bei uns die Jugendverkehrsschule zu Besuch. Trainiert wurde das richtige Verhalten im Straßenverkehr - und zum Schluss durfte jeder Viertklässler den s. g. "Fahrrad-Führerschein" machen.

Dass die Kinder mit viel Spaß, aber auch der notwendigen Konzentration dabei waren zeigen die Bilder. Ein ganz besonderer Dank geht an Herrn Barth, der uns mit viel Geduld und großer Kompetenz durch die Woche geführt hat.

Weitere Beiträge...

  1. Stellenausschreibung
  2. Alle Jahre wieder… pflanzen wir Weihnachtssterne
  3. Zusätzliche Unterstützung bei Schulschwierigkeiten
  4. Bundesjugendspiele 2016
  5. Europäischer Wettbewerb 2016
  6. Beim Einhorncup in Giengen
  7. Theater zu Besuch
  8. Die erste Turnstunde
  9. Kreisputzete 2016
  10. Osterfrühstück 2016
  11. Gelungene Weihnachtsfeier
  12. Homepage nicht erreichbar
  13. Entdeckungsreise in die Schule
  14. Onlinebefragung "Fremdevaluation"
  15. Weihnachtssterne-Eintopf-Aktion
  16. Elternabende - Termine
  17. Reise um die Welt - Projektwoche 2015
  18. Jugendbegleiter/Jugendbegleiterin gesucht
  19. Kinderfest 2015
  20. Bundesjugenspiele 2015 - Geschafft!
  21. Buigencup 2015
  22. Die Jugendverkehrsschule kam zu unseren Viertklässlern
  23. Flötenkonzert 2015
  24. Putzete 2015
  25. Traditionelles Osterfrühstück
  26. Buchvorstellung
  27. Sonnenfinsternis - 20. März 2015
  28. Schulanmeldung für die neuen Erstklässler der Wartbergschule
  29. Jubiläum und Verabschiedung
  30. Lustiges Faschingstreiben
  31. Zwei Stunden im Schnee
  32. Erfolg beim 3-Löwen-Cup
  33. Neuer Boden für die Schülerbücherei
  34. Volles Haus und gute Stimmung
  35. Weihnachtsbasteln an der Wartbergschule
  36. Besuch vom Nikolaus
  37. Lesewettbewerb an der Wartbergschule
  38. Terminplan zum Schulwechsel der Viertklässler
  39. Weihnachtsstern-Eintopfaktion
  40. Malwettbewerb "Karneval der Tiere"
  41. Einschulungsfeier 2014
  42. Lesepicknick mit Wasserspritzen
  43. Unser Schulfest 2014
  44. Kinderfest 2014 - unter dem Motto "Fußball-WM 2014"
  45. Bundesjugendspiele 2014
  46. Drittklässler im "Grünen Klassenzimmer"
  47. Flötenkonzert an der Wartbergschule
  48. Ausflug in den Brenzpark
  49. Besuch von EDe in der 4b
  50. Freies Lesen