Wartbergschule Herbrechtingen



Besucherzähler

Seit Januar 201262120

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

VKL (Sprachförderklasse)

Frau Nemes

Sprachförderung an der Wartbergschule

Spätestens seit PISA und IGLU wissen wir, dass Sprachförderung in der frühen Kindheit beginnen muss. Somit hat auch unsere Schule die Aufgabe, alle Kinder in ihrem Spracherwerbsprozess möglichst optimal zu unterstützen und gezielt zu fördern.

Sprache ist eine Schlüsselkompetenz, mit der sich Kinder den Zugang zur Bildung und zur Welt erschließen. Gute Sprachkompetenzen sind eine wesentliche Voraussetzung für den erfolgreichen Verlauf der Schullaufbahn. Schwierigkeiten und Defizite beim Erwerb der Grammatik führen im Laufe der Schulzeit zu Lernschwierigkeiten.

In der Sprachförderung an der Wartbergschule ist uns vor allem die Wortschatzerweiterung, der Satzbau, die Ausdrucksfähigkeit und das Leseverständnis wichtig, zu fördern, sowie die Förderung von Textproduktion. Dies wird durch Verse, Reime und Vorlesen geübt. Auch werden vielfältige Sprach-, Rhythmus und Klatschspiele durchgeführt.

Bei uns an der Wartbergschule erfolgt die Sprachförderung in Kleingruppen (zwischen 3- 5 Kinder), in denen die Kinder intensiv gefördert werden und gleichzeitig Spaß dabei haben.

 

  • DSC_0014
  • DSC_0016
  • DSC_0017
  • DSC_0020
  • DSC_0028
  • DSC_0034