wbshLogo2019

 SilberNachdem im Frühjahr zum ersten Mal das Jugendschwimmabzeichen Bronze im Schwimmunterricht abgenommen wurde, wagten sich die Viertklässler der Wartbergschule nun an das Jugendschwimmabzeichen Silber. Gemeinsam mit ihrer Schwimmlehrerin Fr. Egetemaier und dem langjährigen DLRG-Mitglied Kurt Heim, der die beiden vierten Klassen im Schwimmunterricht begleitet, trainierten sie in den vergangen Wochen fleißig dafür.
Für das silberne Abzeichen mussten die Schülerinnen und Schüler die folgenden Disziplinen ohne Hilfsmittel (z. B. Schwimmbrille) erfolgreich absolvieren:

- Startsprung und mindestens 400 m Schwimmen in höchstens 25 Minuten davon 300 m in Bauch- und 100 m in Rückenlage
- zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes
- 10 m Streckentauchen
- drei verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe, als Ersatz für den Sprung aus 3 m Höhe.
Außerdem mussten die Schülerinnen und Schüler wieder ihre Kenntnisse der Baderegeln unter Beweis stellen und sich neues Wissen über die Selbstrettung theoretisch und praktisch aneignen.
Sehr stolz waren die 27 erfolgreichen Schülerinnen und Schüler nun beim letzten Montagssingen, als sie von ihren Schwimmlehrern den Schwimmpass und das silberne Abzeichen erhielten.

Die Wartbergschule beteiligte sich auch in diesem Schuljahr wieder am Europäischen Wettbewerb, der bereits zum 66. Mal stattfand. Das Motto des Kunstwettbewerbs war in diesem Jahr „YOUrope – es geht um dich!“ Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b zeichneten im Januar Bilder zu den beiden Grundschulmodulen „Kluge Erfinder Europas“ und „Mit dem Flugtaxi durch Europa“. Anschließend wurden die besten Arbeiten der Landesjury eingereicht. Am 02. Juli fand dann am Schillergymnasium die feierliche Preisverleihung statt. Einen Ortspreis und damit eine Urkunde und ein kleines Geschenk erhielten Luisa Feldwieser und Tim Heinrich. Herzlichen Glückwunsch!

Am Donnerstag, 04.07.2019 fanden im Bibrisstadion die diesjährigen Bundesjugendspiele der Klassen zwei bis vier der Wartbergschule statt.
Um 8.00 Uhr ging es für die Schülerinnen und Schüler sowie ihren Lehrerinnen bei strahlendem Sonnenschein mit einem Fußmarsch zum Stadion. Dort hatten bereits viele fleißige Eltern die Wettkampfstationen aufgebaut, sodass die Schülerinnen und Schüler nach dem gemeinsamen Aufwärmen gleich loslegen konnten. Wie üblich galt es in den Disziplinen Weitwurf mit dem 80 g Schlagball, Weitsprung und dem 50 m-Sprint möglichst gute Ergebnisse zu erzielen, um am Ende viele Punkte zu erreichen. Für die älteren Schülerinnen und Schüler stand am Ende des sportlichen Vormittags noch der 800 m- Lauf der Mädchen bzw. der 1000 m-Lauf der Jungen auf dem Programm. Zufrieden gingen die Klassen danach zurück zur Wartbergschule und legten auf dem Weg dorthin noch einen kleinen Stopp beim Spielplatz ein. Beim nächsten Montagssingen erhielten die Schülerinnen und Schüler schließlich stolz ihre hart umkämpften Urkunden. 
An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Helfer für den reibungslosen Ablauf der Bundesjugendspiele.
Die ersten Klassen besuchten an diesem Tag die Stadtbücherei im Kloster. Beide Klassen machten im Stadion halt, schauten den größeren Kindern bei ihren Wettkämpfen zu und feuerten sie fleißig an.

Er hatte spannende und amüsante Literatur im Gepäck – der bekannte Kinder- und Jugendbuchautor Fabian Lenk. Und damit wusste er die kleinen sowie die größeren Zuhörer bei seiner Autorenlesung vor den Osterferien in der Aula der Wartbergschule zu begeistern. Als erstes stellte Lenk in zwei Schulstunden den Erst- und Zweitklässlern seine Buchreihe „Zeitdetektive“ vor und machte im Anschluss die Dritt- und Viertklässler neugierig auf seinen spannenden Krimi „F.B.I. Junior“. Und die Schüler waren begeistert! Fasziniert hörten sie zu, fieberten mit den Romanfiguren mit, amüsierten sich über deren Abenteuer und bekamen sicherlich Lust, das ein oder andere Buch weiterzulesen.

So ging ein unterhaltsamer Schulmorgen geschwind zu Ende – so könnte der Leseunterricht immer sein!

 

Kontaktdaten          Impressum          Datenschutzerklärung          Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren Ok Ablehnen