wbshLogo2019

 SilberNachdem im Frühjahr zum ersten Mal das Jugendschwimmabzeichen Bronze im Schwimmunterricht abgenommen wurde, wagten sich die Viertklässler der Wartbergschule nun an das Jugendschwimmabzeichen Silber. Gemeinsam mit ihrer Schwimmlehrerin Fr. Egetemaier und dem langjährigen DLRG-Mitglied Kurt Heim, der die beiden vierten Klassen im Schwimmunterricht begleitet, trainierten sie in den vergangen Wochen fleißig dafür.
Für das silberne Abzeichen mussten die Schülerinnen und Schüler die folgenden Disziplinen ohne Hilfsmittel (z. B. Schwimmbrille) erfolgreich absolvieren:

- Startsprung und mindestens 400 m Schwimmen in höchstens 25 Minuten davon 300 m in Bauch- und 100 m in Rückenlage
- zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes
- 10 m Streckentauchen
- drei verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe, als Ersatz für den Sprung aus 3 m Höhe.
Außerdem mussten die Schülerinnen und Schüler wieder ihre Kenntnisse der Baderegeln unter Beweis stellen und sich neues Wissen über die Selbstrettung theoretisch und praktisch aneignen.
Sehr stolz waren die 27 erfolgreichen Schülerinnen und Schüler nun beim letzten Montagssingen, als sie von ihren Schwimmlehrern den Schwimmpass und das silberne Abzeichen erhielten.

Die Schule beginnt für die Klassen 2 - 4 der Wartbergschule am Mittwoch, 11.09.2019 um 8.00 Uhr mit einem Gottesdienst im Gemeindezentrum Hohe Wart. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Nach dem Gottesdienst gehen die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer mit Ihren Schülerinnen und Schülern gemeinsam zur Wartbergschule um mit dem Unterricht am ersten Schultag, um 8.45 Uhr zu beginnen. Der Unterricht endet an diesem Tag für alle Klassen nach der 5. Stunde um 12.15 Uhr.

Bereits am Donnerstag findet der Unterricht nach Plan statt.

Die Arbeitsgemeinschaften und die Hausaufgabenbetreuung beginnen erst in der dritten Schulwoche.

Einschulungsfeier und Elternabend für die Eltern der Erstklässler

Die Einschulung erfolgt, wie bereits bekanntgegeben, am Mittwoch, 11.09.2019 um 15 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der schönen St. Bonifatius Kirche.

Die Einschulungsfeier in der Aula der Schule findet im Anschluss an den Gottesdienst um 16.10 Uhr statt.

Am Donnerstag, 12.09.2019 treffen sich die Eltern der neuen Erstklässler zum ersten gemeinsamen Elternabend um 19.30 Uhr in Zimmer 6 bzw. Zimmer 7.

Am letzten Schultag vor den Sommerferien, Freitag, 26.7.2019, beginnt der Unterricht um 8.00 Uhr (nach Plan). In der zweiten Stunde um 8.45 Uhr findet ein ökumenischer Gottesdienst im Gemeindezentrum Hohe Wart statt. Gäste sind herzlich willkommen (8.45 Uhr bis 9.20 Uhr).

Unterrichtsschluss am letzten Schultag vor den Sommerferien ist um 11.20 Uhr.

Die Kernzeitkinder werden bis 12.15 Uhr betreut.

Schöne und erholsame Ferientage wünscht Ihnen das Kollegium und die Schulleitung der Wartbergschule.

Die Wartbergschule beteiligte sich auch in diesem Schuljahr wieder am Europäischen Wettbewerb, der bereits zum 66. Mal stattfand. Das Motto des Kunstwettbewerbs war in diesem Jahr „YOUrope – es geht um dich!“ Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b zeichneten im Januar Bilder zu den beiden Grundschulmodulen „Kluge Erfinder Europas“ und „Mit dem Flugtaxi durch Europa“. Anschließend wurden die besten Arbeiten der Landesjury eingereicht. Am 02. Juli fand dann am Schillergymnasium die feierliche Preisverleihung statt. Einen Ortspreis und damit eine Urkunde und ein kleines Geschenk erhielten Luisa Feldwieser und Tim Heinrich. Herzlichen Glückwunsch!

 

Kontaktdaten          Impressum          Datenschutzerklärung          Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren Ok Ablehnen